Yoga & Ich

Das bin ich

  • verheiratet und Mutter von 2 Jungs
  • Marketingfachfrau und aktuell im Schul-und Sportdepartement der Stadt Zürich tätig
  • in Ausbildung zur 500h-Advanced Yoga-Lehrerin

„Yoga ist das zur-Ruhe-Bringen der Bewegungen im Geist“ Patanjali

Als ich vor über 15 Jahren mit dem Yoga angefangen habe, war dies meine Hauptmotivation. Ich wollte meine Gedanken im Kopf abschalten können. Nicht immer denken müssen. Entspannt und einfach sein im Hier und Jetzt. Es hat mich sehr viel Übung und Anstrengung gekostet, diesen Zustand zu erreichen. Es gab Momente, da war ich der Überzeugung, dass ich das wohl nie schaffen werde; bin ich doch ein Kopf-Mensch.

Aber dann, plötzlich war da dieser Zustand, von tiefer Entspannung, bei klarem Bewusstsein. Das vollständige Eintauchen in den Moment. Ein Gefühl von Ruhe, Klarheit und Geborgenheit. Die Tür zur Intuition, Selbstwahrnehmung und Selbstvertrauen wurde aufgestossen.  Ein Geschenk und grosser Glücksmoment.

Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben. Man muss ihn erfahren.

Namasté

Evelyn