Sakral-Chakra – Die Lebenslust

Das 2. Chakra befindet sich gleich unterhalb des Bauchnabels, auf der Höhe des Kreuzbeins. Es wird auch als Wohnung des Selbst bezeichnet. Hier entspringen unsere Lebenslust und unsere Emotionen. Die Energien beeinflussen unsere Kreativität und Wünsche. Oft lassen wir dieses Chakra verkümmern, indem wir unsere Emotionen kontrollieren, unsere Reaktionen zurückhalten und uns anpassen. Wir haben Angst etwas nicht gut zu machen und lassen es lieber sein. Ein ausgeglichenes Svadhistana-Chakra verleiht uns Leichtigkeit; eine Leichtigkeit wie sie Kinder noch haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.