Weite und Raum erfahren

Durch regelmässige Yogapraxis und das Einnehmen der Asanas entsteht eine Weite im Körper wie sie sonst kaum wahrnehmbar ist im hektischen Alltag. Wir schaffen Platz in uns, damit der Atem ungehindert durch den Körper strömen kann. Die Organe und Zellen werden allesamt durch die vertiefte Atmung genährt und erneuert. Diese Weite die sich zuerst im Körper manifestiert, dehnt sich aus auf geistiger und emotionaler Ebene. Wir werden einfühlsamer und empathischer. Unsere Gedanken werden klarer, Ideen entstehen und wir erkennen plötzlich Möglichkeiten die wir vorher nicht gesehen hätten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.